Deutschlands Top-Triathletin Laura Philipp und Aktimed starten Kooperation

Immer mehr Top-Athleten vertrauen den innovativen Tapes, Pflastern und Verbänden von Aktimed, dem führenden Entwickler für leistungsstarke Tapes, Pflaster und Verbände. Auch Laura Philipp, eine der führenden deutschen Profi-Triathleten vertraut schon seit längerer Zeit auf die Produkte von Aktimed. Heute starten Laura Philipp und Aktimed nun eine Kooperation.

13. Mai 2021

KickAss Sports, Aktimed

Laura Philipp gehört schon seit einigen Jahren zur Weltspitze im Triathlon.

Sie erzielte den ersten Platz beim Ironman Barcelona, wurde Vierte bei ihrem Ironman-Debüt auf Hawaii, wurde vierzehnmal Ironman 70.3 Champion und dreimal hat sie es auf das Ironman 70.3 WM-Podium geschafft. Und ob Laufen, Radfahren oder Schwimmen – bei allen Disziplinen im Triathlon läuft der Bewegungsapparat auf Hochtouren. Überbeanspruchungen, Belastungen oder auch Verletzungen sind in diesen Disziplinen Alltag. Laura Philipp vertraut bei Verletzungen und Vorbeugungsmaßnahmen schon seit Jahren die patentbasierten Top-Produkte vom Innovationsführer Aktimed, die mit eingebauten Inhaltsstoffen wie z.B. Arnica oder CBD überzeugen.

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Aktimed. Ich kenne die Gründer von Aktimed schon seit einigen Jahren. Ihre innovativen Produkte sind ein wichtiger Baustein, um mich fit zu halten und meine Spitzenleistungen abzurufen. Sabine als Physiotherapeutin und Jens als Leistungssportler haben perfekte Produkte für meine Bedürfnisse entwickelt“,

sagt Laura Philipp.

Zum Start der Kooperation stellt sich heute auch Aktimed vor, damit ihr das Unternehmen, mit dem Laura Philipp kooperiert und deren Produkte näher kennenlernen könnt. Gegründet wurde Aktimed von Physiotherapeutin Sabine Kroker-Hohmann. Bevor sie sich auf die Entwicklung und Vermarktung der Aktimed Produkte konzentrierte, leitete 14 Jahre ihre eigene Praxis mit den Schwerpunkten Orthopädie, Sportphysiotherapie und Kinderheilkunde.

Sie hatte viele Patienten, die pflanzliche Extrakte, wie z. B. Arnica, in Form von Kügelchen oder Salben in Verbindung mit Physio-Tapes eingesetzt haben. Diese Patienten wünschten sich ein Produkt, das beides kombiniert: ein Physio-Tape mit pflanzlichen Extrakten – 2 in 1 – komfortabel und praktisch. Damit war die Idee für Aktimed TAPE PLUS, die Physio-Tapes mit integrierten pflanzlichen Extrakten, geboren.* Nach Patent-Erteilung wurden die Produkte entwickelt, zugelassen und zur Marktreife gebracht. Seit Ende 2016 ist das gesamte Portfolio erhältlich.

So bekommt ihr im Shop mittlerweile nicht nur klassische Tapes, sondern auch Gitterpflaster und Zinkleimverbände. Dabei vereint die CLASSIC-Reihe die reinen Produkte ohne weitere Wirkstoffe, PLUS-Produkte sind durch Arnica mortana ergänzt und ganz neu und exklusiv bei Aktimed ist die PRO-Reihe, bei der das Unternehmen weltweit als erstes Physiotapes und Gitterpflaster mit CBD-Lösung (ohne THC) versetzt hat.*

Und auch Beauty-Fans sollen nicht zu kurz kommen, so wurde das GRID TAPE MAX gelauncht, welches mit dem Einsatz von Hyaluron glänzen kann.

Achtung, schnell sein lohnt sich: Nur noch bis zum 15.05. erhaltet ihr mit dem Code „LAUNCH20“ 20% auf die Produkte GRID TAPE PRO, GRID TAPE MAX und TAPE PRO!

Mehr über Aktimed und ihre einzigartigen Produkte findet ihr im Shop und auf den Social Media Profilen des Innovators.

Instagram

Facebook

Youtube

Und falls noch nicht geschehen, meldet Euch gerne auch für den Newsletter an, so verpasst ihr keine Neuigkeiten und seit immer bestens über Produkt-Launches, Kooperationen, Rabatte und mehr informiert.

Ähnliche Beiträge

Der Sprung ins kühle Nass!

Der Sprung ins kühle Nass!

Der Sprung ins kühle Nass!

Sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Triathleten kann das Schwimmen im offenen Gewässer an sich schon eine Herausforderung sein. Aber was macht das Schwimmen im offenen Wasser so besonders und was muss beachtet werden?

mehr lesen